ZahnArts Massis - Zahnarzt - Praxis für Implantologie

Es ist nicht alles Gold was glänzt!

Die Arbeit, die Uschi und Wolfgang Vox von der Nordhorner Tafel gemeinsam mit rund 140 freiwilligen Helfern tagtäglich leisten, ist von unschätzbarem Wert für Bedürftige in Nordhorn und der näheren Umgebung. Bereits jetzt kommen an den Öffnungstagen im Schnitt über 150 Personen zur Tafel, um für sich und ihre Familienangehörigen Lebensmittel und Waren für den täglichen Bedarf abzuholen – Tendenz deutlich steigend. Da diese Arbeit höchsten Respekt und Unterstützung verdient, haben auch wir uns dazu entschieden, dieses ehrenwerte Projekt zu unterstützen.

Bereits seit zwei Jahren haben wir unsere Patienten daher für eine Zahngold-Spende sensibilisiert. Der überwiegende Teil unserer Patienten war spontan begeistert und überlies uns ihr altes Zahngold, das im Zuge der Neuverfüllung ihrer Zähne angefallen ist. Im Laufe von zwei Jahren ist dabei die stattliche Summe von 1.382 Euro zusammengekommen, für die wir uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei unseren Patienten bedanken möchten. Das ZahnArts-Team rundete diesen Betrag auf insgesamt 2.500 Euro auf und überreichte die Summe im September 2015 dem Ehepaar Vox, das sich außerordentlich über die Geldspende für die Nordhorner Tafel freute.

Wie wichtig gerade Geldspenden, neben den Sachspenden von Privatpersonen und ortsansässigen Einzelhändlern, für die Arbeit der Tafel sind, verdeutlicht der Jahresetat der Tafel, der mit rund 200.000 Euro für Miete, Kfz-Steuer, Benzin und Versicherungen einen Hinweis auf die hohen Hürden der gemeinnützigen Arbeit gibt.

Über die Zahngold-Spende hinaus hat die ZahnArts-Praxis Massis+Arslan über bestehende Kontakte zu Zahnhygiene- und Dentalunternehmen günstige Einkaufskonditionen für Zahnpflege- und Dentalprodukte ausgehandelt, die der zahnmedizinischen Grundsicherung der ca. 2.000 Bedürftigen in Nordhorn über das Angebot der Nordhorner Tafel dienen.

Es ist nicht nur das Gold das glänzt – es ist vielmehr der Einsatz von Menschen wie Uschi und Wolfgang Vox, die Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft und Menschlichkeit leben und uns ein glänzendes Vorbild sind.